Spanischlernen Nebensache
  Startseite
  Archiv
  Introducción
  Uebersicht
  Woerterbuch
  Laendernamen Spanisch
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

cabronsito blotzkogger Mexiko-Quiz Blogscout.de TopBlogs.de

http://myblog.de/spanischschule

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
¿De qué nacionalidad...?

Das kennen wir schon, meinst Du? Ich wuerde sagen, nicht ganz. Wir sind zwar bereits in der Lage, jemandem zu sagen, woher wir kommen, aber das ist zwangslaeufig dasselbe wie unsere Nationalitaet.

Unser Tarzan z. Bsp. haette da wohl arge Probleme. Als ein Greystoke in England geboren, von Affen in Afrika aufgezogen. Hmmmm. Moeglicherweise spaeter noch in ein anderes Land ausgesiedelt. Nun ja, wenn es jemand "nur so wissen will", ist das alles noch gar nicht so dramatisch. Was aber, wenn wir eines Tages aus irgendwelchen Gruenden mit den Behoerden eines spanischsprachigen Landes zu tun bekommen? Da kennen wir besser den Unterschied:

¿De qué nacionalidad (eres, es, ...) ...? [nassjohnahlihdad]

Die Antwort wird ueblicherweise mit einem simplen Adjektiv gegeben.

Soy (es, etc.) español (alemán, chino, usw.).

"Nacionalidad" gehoert uebrigens zur selben Wortfamilie wie das Verb "nacer" (geboren werden), um vielleicht den Zusammenhang und die Herkunft des Wortes etwas besser zu verstehen.

20.12.07 21:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung